Skip to content
Jetzt anrufen 041312211969

#011 Kann man Werbung über die im Impressum einer Website veröffentlichten Daten verschicken?

Werbung über das Impressum

Ob du nun privat oder beruflich unterwegs bist, die meisten von uns kennen das Problem: Wir erhalten täglich unerwünschte Werbung per Post. Auf der einen Seite verstehen wir, dass Unternehmen neue Kunden gewinnen möchten und dafür Kontaktdaten potenzieller Kunden verwenden wollen. Auf der anderen Seite müssen Unternehmen und Organisationen, die Werbung erhalten, oft viele Werbebriefe aussortieren. Das wird besonders ärgerlich, wenn die erhaltene Post aufgrund der im Impressum einer Website veröffentlichten Daten verschickt wird, nicht weil wir bereits Kunden sind. Aber ist das überhaupt erlaubt?

Was ist Direktwerbung?

Direktwerbung ist eine spezielle Form der Werbung. Sie bedeutet, dass Unternehmen direkt auf dich zukommen, um ihre Produkte oder Dienstleistungen anzubieten, sei es per Post, E-Mail, Telefon oder andere Wege.

Die Regeln für Direktwerbung sind nicht immer klar definiert, aber sie müssen die Datenschutzgesetze beachten. Das bedeutet, dass Unternehmen in einigen Fällen deine Zustimmung benötigen, um dir Werbung zu schicken.

Impressum auf Websites

Die Frage ist, ob Unternehmen die Daten aus dem Impressum einer Website, die dazu dienen, den Websitebetreiber zu identifizieren und Kontakt aufzunehmen, für Werbung verwenden dürfen. Die Daten im Impressum müssen von Gesetz wegen auf der Website veröffentlicht werden.

Die rechtliche Grundlage für die Verwendung dieser Daten zur Werbung ist oft unsicher. Da die Websitebetreiber die Daten im Impressum nicht freiwillig veröffentlichen, könnte die Werbung damit in Konflikt stehen.

Die sicherste rechtliche Grundlage für die Versendung von Werbung ist normalerweise die Zustimmung der Person, die die Werbung erhält. Einige Websitebetreiber fügen deshalb in ihr Impressum einen Hinweis ein, dass sie keine unaufgeforderte Werbung wünschen.

Zusammenfassung

Grundsätzlich sollten Unternehmen die Kontaktdaten aus dem Impressum von Websites nicht für unaufgeforderte Werbung verwenden. Dies kann rechtliche Probleme und Beschwerden von betroffenen Personen verursachen. Es ist daher ratsam, die Zustimmung der Personen einzuholen, bevor Werbung verschickt wird.

An den Anfang scrollen